Weiße Rebsorten

Unsere weißen Rebsorten setzen sich wie folgt zusammen:

Riesling
Kennzeichnend für den Riesling ist seine prägende, nach Citrus duftende Fruchtsäure. Geschmacklich begleitet durch dezentes Pfirsicharoma, in reifen Weinen auch Apfel und Aprikose. Riesling ist der Klassiker für Sekt und Secco. Ein guter Begleiter für viele Anlässe, Essen oder Aperitif.

Riesling

Rivaner
Sein feines Muskataroma, das an Maracuja und Mango erinnert und seine dezente Säure geben dem Rivaner eine spritzige, fruchtige Note. Nicht nur für gesellige Runden, auch zu Gerichten mit Schwein, Geflügel, gekochter Fisch oder auch zu Salaten wird er gerne getrunken.

Rivaner

Silvaner
Angenehm milde Weine, mit durchschnittlichen Säurewerten. Der leichte Geschmack nach Ananas und Birnen macht den Silvaner zu einem universellen Speisebegleiter sowohl zu Fisch, Salaten, Schwein, Spargel, Geflügel und auch Käse.

Silvaner

Weißer Burgunder
Ein vollmundiger, aromatischer, mit feiner Fruchtsäure, nach reifen Äpfeln und Aprikosen schmeckender Wein. Kann zu jeder Tageszeit und zu jedem Anlass getrunken werden. Zum Essen: Frischkäsesorten, Edel- und Grauschimmelkäse, geräucherter Fisch, Krustentieren, gebackene Leber, Spargel, Geflügel und Kaninchen.

Weisser Burgunder

Grauer Burgunder
Seine gehaltvollen, kräftigen Haselnuss und Melonen-Aromen, mit sehr milder Säure finden immer Genießer. Gut geeignet zu Lachs, Austern, Fleisch- und Geflügelsalaten, Reh, Hase, Lamm und zu kräftigem Käse.

Grauer Burgunder

Scheurebe
Sein volles Bukett nach reifen Mandarinen und Pfirsich schmeckend, mit einer Riesling artigen Säure ergibt duftige geschmackvolle Weine und fruchtige Sekte. Scheurebeweine passen gut zu Fisch, Geflügel, Lamm, Leber, Pasteten, Käse aber auch zu Kuchen, wenn etwas Restsüße vorhanden.

Scheurebe

Bacchus
Mit leichtem Muskatton, Mango und Pfirsich, und leichter Säure ein fuchtiger, bekömmlicher Wein für gesellige Stunden und zum Essen: Helles Fleisch ( Schwein, Geflügel), Salate. Bacchusweine mit etwas Restsüße passen gut zum süßen Nachtisch und Kuchen.

Bachus

Huxelrebe
Durch ein elegantes Bukett nach reifem Apfel und Ananas, verbunden mit einer eleganten Säure entstehen frische, lebendige, leicht fruchtige Weine. Huxelweine können den Genießer den ganzen Tag begleiten, ob als Wein zum Essen, oder für ein Glas mit Freunden. Helles Fleisch, Salate, Käse oder auch zu Rindfleisch mit zartem Meerrettich.

Huxelrebe

Gewürztraminer
Rosenblütiger Duft, exotische, kräftige Fruchtaromen nach Akazienhonig und Quitte und einer sehr milden Säure. Passt gut zu Pasteten, diversen Salaten, allen Käsevariationen und oft mit Restsüße als Aperitif oder Dessertwein.

Gewuerztraminer

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page